Das Unternehmen

Kosmetik One ist ein führender Online-Shop mit mehr als 7 Jahren Erfahrung im Bereich professionelle Kosmetik und Parfümerie, mit über 12000 Artikel sowie mit der Einführung in mehr als 30 Länder, der sich nach folgenden wesentlichen Grundsätzen richtet:

  • Wir verkaufen nur originale Produkte.
  • Individuelle Beratung und professionelle Betreuung von unserer Kundendienstleistung, die aus geschultem Personal – Spezialisten für Schönheit und hochwertige Parfümerie besteht.
  • Geld-zurück-Garantie dank unserer Vereinbarungen mit der größten europäischen Güterverkehrslogisitikunternehmen und unserer hohen Preis-Wettbewerbsfähigkeit.

 

Unsere hohe Investition für technologische Innovation ermöglicht, unserem Shop über die wirksamsten Sicherheitsmaßnahmen auf Internet zu verfügen.

  • Sicherheitszeugnisse für Verschlüsselung der Transaktionen bei GeoTrust
  • Einhaltung des europäischen Sicherheitsstandards
  • Sicherheitsaudits gegen Angriffe von außen
  • Wir verkaufen keine Online-Werbefläche auf unserer Webseite.

 

Alle diesen Services gewährleisten eine sichere, wirksame und professionelle Dienstleistung.

Kosmetik One verkaufen nur hochwertige Marke. Daher kümmern wir uns um alle Marken, dass sie ihren eigenen Werbeplatz auf unserer Webseite je nach Ansehen. Der Werbeplatz enthält die Geschichte und Philosophie der Marke, Artikel mit hoher fotografischer Bildqualität und Sortierung der Artikel je nach Linie. Wir bieten Filter der Eigenschaften jedes Produkts an, damit unsere Kunden perfekt alle Merkmale und Wesenheit der Marke verstehen können.

Wir stehen zur Verfügung unserer Kunden einen Bewertungsteil, um den Gebrauch und Anwendung unserer Produkte zu meinen, wodurch die Vorstellung der Artikel in Kosmetik One bereichern wird.

 

Kosmetik One entspricht folgenden Richtlinien:

Auf europäischer Ebene ist die Richtlinie 95/46/EG der Bezugstext im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten. Mit dieser Richtlinie wird ein Regelungsrahmen eingeführt, der darauf abzielt, ein Gleichgewicht zwischen einem hohen Schutz der Privatsphäre und dem freien Verkehr personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union (EU) zu schaffen. Zu diesem Zweck sieht die Richtlinie strenge Beschränkungen für die Erhebung und Verwertung personenbezogener Daten vor und fordert, in den einzelnen Mitgliedstaaten eine unabhängige nationale Stelle einzurichten, deren Aufgabe der Schutz dieser Daten ist.

Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt ("Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr").