BALENCIAGAAnzahl der Produkte in Düfte BALENCIAGA: 3

Balenciaga ist ein französisches Modehaus, das von Cristóbal Balenciaga, einem spanischen Designer aus dem Baskenland, gegründet wurde. Als Couturier war er bekannt für kompromisslose Standards und galt laut Christian Dior als „Meister aller Couturiers“. Seine ballonartigen Röcke und die ungewöhnlichen, femininen und doch ultramodernen Formen wurden zum Markenzeichen des Hauses.
Cristóbal Balenciaga eröffnete seine erste Boutique 1918 im spanischen San Sebastián und expandierte u.a. nach Madrid und Barcelona. Die spanische Königsfamilie und der Adel kauften bei Balenciaga ein, doch als der Spanische Bürgerkrieg ausbrach, musste er seine Geschäfte schließen und ging nach Paris.
Balenciaga eröffnete sein Pariser Modehaus auf der Avenue George V im August 1937 und in seiner ersten Modenschau zeigte er Designs, die stark von der spanischen Renaissance beeinflusst waren. Balenciaga eroberte die Herzen der Modefans im Sturm, innerhalb von zwei Jahren feierte ihn die französische Presse als revolutionär und seine Kreationen waren heißbegehrt. Carmel Snow, die Redakteurin von Harper’s Bazaar, zählte zu den ersten Anhängern seiner Entwürfe.
Die Marke hat doch nach einigen Jahren aufgelebt und versucht weiter die immer neuen und nicht austauschbaren Produkte herzustellen. Zu diesen gehört auch die Parfüms Reihe Balenciaga, die sich mit dem berühmten Namen prunken kann. Das alles entspricht dem Inhalt von diesen aromatischen Düften, die die absolute Spitze in ihrem Gebiet bedeuten.
Produktlinie:
Weiterlesen Schlieβen